Nürnberger Adventskalender 24:
The book of Love (Bordon Design)

24. Dezember 2016

unspecified

***Gewonnen hat Uta Vogt, herzlichen Glückwunsch!***

The Book of Love – zum Fest der Liebe

Kann man zu Weihnachten etwas Schöneres schenken als einen echten Liebesbeweis? Aber nicht nur mit Herzchen und Schnörkeln, sondern auch mal philosophisch?! Ja, das geht.

Das Buch aus Holz – zwei Namen eingraviert – ist Sinnbild für die gemeinsame Geschichte zweier Liebender, und doch ohne Worte. Es erzählt mit seinen Jahresringen von vielen Sommern und Wintern … Wie die wohl waren? 
Die Oberfläche des Books ist sanft wie Treibholz, sie lässt erahnen ohne zu benennen. The Book of Love erinnert daran, sich etwas Wesentliches der Liebe zu erhalten – das Geheimnisvolle.

bordon3Lassen Sie sich darauf ein,es ist das Schönste was es gibt.

Und … psst: Das Book of Love ist nicht nur ein wundervolles Geschenk zu Weihnachten – sondern auch zum nächsten Valentinstag! Und mit zwei Wochen Vorlaufzeit kriegen Sie das mit dem Geschenk für Ihre(n) Liebste(n) sicherlich noch rechtzeitig hin …

Das Label BORDON Design wurde im Sommer 2011 von Doris Bordon in Nürnberg gegründet. 

Die diplomierte Geografin, die über 10 Jahre als Grafikerin tätig war, entschloss sich, eigene Produkte zu entwickeln und unter eigenem Namen auf den Markt zu bringen.

In between nature, art and philosophy. Das sind die Sphären, in denen sich das Label bewegt. Zugegeben, das Spektrum der Produkte ist groß. Aber genau so macht es für die Designerin Sinn:
 Es reicht vom klaren, natürlichen Wohndesign, das haptisch und optisch ein Vergnügen ist, über anmutigen Schmuck und inspirierende Präsente bis hin zum Verlag philosophischer Texte von Eva Neuner.



Neugierig geworden?

Schauen Sie an einem der verkaufsoffenen Samstage (jeden ersten Sa im Monat, oder nach Absprache) im Atelier von BORDON Design in Rennweg vorbei. Doris Bordon weiht Sie gerne in ihre neuen Vorhaben ein, zeigt Prototypen und fertige Produkte. Und manchmal lässt sie sich auch bei der Arbeit über die Schulter schauen. 

Ein Besuch lohnt sich immer, denn etwas Vergleichbares gibt es kein zweites Mal.

Übrigens: Die Produkte werden nach der Fertigstellung der Prototypen in verschiedenen Werkstätten in der Region gefertigt. Auf das «Handmade in Franconia» legt die Designerin großen Wert. Und den Produkten sieht man die außergewöhnliche Verarbeitungsqualität an – freuen Sie sich darauf!

Zu gewinnen gibt es heute ein Book of Love ganz persönlich für Ihre(n) Liebste(n) personalisiert. Beantworten Sie dafür einfach folgende Frage:

Was ist für Sie der schönste Liebesbeweis?

Mitmachen geht so:

  • entweder hier im Blog: Einfach hier unten kommentieren mit der Antwort auf die oben genannte Frage
  • oder beim Facebook-Post direkt liken und kommentieren, wer mag darf gerne auch teilen
  • oder Blogpost in Instagram verbreiten (bitte mit @teepod.de und @bordon_design taggen und den Hashtag #nuernbergeradventskalender nutzen, damit wir mitbekommen, dass Sie gewinnen wollen.)

Beginn des Gewinnspiels mit Veröffentlichung dieses Artikels, der Einsendeschluss ist heute Abend, 24.12.2016, 23:59 Uhr.

Unsere Glücksfeen sind 1 und 4 Jahre alt und lieben Kommentare in anständigen ganzen Sätzen. Lieblose Halbsätze à la „Will mitmachen“ fliegen raus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner geben wir über das Medium bekannt, über das sie teilgenommen haben – und hier. Facebook und Instagram stehen in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel und stehen auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Viel Glück!

Zu den Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

 

bordon-logo

Kontakt zu Bordon Design

Website | Facebook | Instagram | Youtube | Pinterest

bordon1 bordon5 bordon10 bordon4 bordon7 bordon8 bordon9 bordon6

Merken

Merken

Merken

Das könnte Ihnen auch gefallen


Empfehlen Sie uns weiter
Facebook Google + Twitter Empfehlen


Geschrieben von um 0:01 | 24 Kommentare



24 Antworten

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder