© L.Klauser – Fotolia.com 

Zutaten (für 10 Portionen):

  • 6 Tassen Wasser
  • 4 Tassen frische Milch
  • 6 ganze, grüne Kardamomkapseln
  • 4 Nelken
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 TL Anis
  • 1 Zimtstange
  • 1-2 TL frische, fein gehackte oder gerebelte Ingwerwurzel
  • 6 EL Zucker (je nach Geschmack)
  • 4 EL Assam Tee oder 4 Teebeutel
  • und etwas Milch und Zimt zum Dekorieren

Zubereitung
Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen, bis auf den Tee. Umrühren und dann bei geringer Hitze im offenen Topf eine Minute weiter köcheln lassen. Dann den Assam Tee hinein geben und alles noch einmal aufkochen. Sobald es kocht, auf kleinste Stufe stellen und zehn bis fünfzehn Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb direkt in die Tassen oder in eine Kanne gießen. Vor dem Servieren etwas Milch aufschäumen, den Milchschaum auf den Tee geben und mit Zimtpulver bestreuen. Fertig ist der Bollywood Chai.

Quelle: Tea up your day