Update: Wer aktuelle Teeseminare sucht, findet alle Termine und Themen hier: Teeseminare in Nürnberg

Wie schon berichtet, hatten wir das außerordentliche Glück, Ende September von Kazuya Matsumoto besucht zu werden. Der japanische Teebauer produziert in seinem Familienbetrieb Sakura-No En in Kumamoto, Biotee. Schon seit 1927 bewirtschaftet seine Familie diesen Teegarten.

Herrn Matsumoto bei uns zu haben, war eine außergewöhnliche und sehr beeindruckende Erfahrung. Er berichtete uns vom Anbau und der Produktion von Grüntee nach traditionellen Methoden. Herr Matsumoto hat dafür sogar ganz bestimmte Maschinen gekauft, die heute kaum noch ein anderer Teebauer benutzt. Auch das Rösten und Trocknen des Tees geschieht bei ihm auf eine besondere Art und Weise. Das Ergebnis ist ein ganz besonderer Geschmack seines Tees, den wir so vorher noch nicht geschmeckt haben.

Wir verkosteten zwei seiner Spitzentees, Sakura-No Mukashi Sencha und Sakura-No Kamairi Cha. Das Blattgut stammt von den alten Zarai-Sträuchern, die sein Urgroßvater vor etwa 80 Jahren aus Samen heranzog.

Sakura-No Mukasi Sencha bedeutet „der alte Sencha aus dem Kirschblütenfeld“ (wobei sich das „alt“ auf das Alter der Teebüsche bezieht) und ist ein wunderbar frischer, grasiger Sencha mit der typischen Note vieler Tees aus Kyushu, nämlich der leicht nussigen Würze, die auf seiner einzigartigen Produktionsmethode, die Kamairimethode, beruht. Selten bekommt man einen solch harmonischen Grüntee aus Japan. Schön, dass Herr Matsumoto das Erbe seiner Familie fortführt und diesen Tee weiterproduziert.

Sakura-No Kamairi-Cha bedeutet soviel wie „der nach der Kamairimethode produzierte Tee aus Kirschblütenfeld“. Herr Matsumoto hat sich hierfür eigens eine 3 Mio. US-Dollar teuere Maschine geleistet. Nur sehr wenige Teebauern stellen ihren Tee noch noch nach dieser schon seit Jahrhunderten angewandten Produktionsmethode her. Der Tee selber ist deutlich dunkler als herkömmliche Sencha-Tees aus Kyushu, da er leicht geröstet und und länger erhitzt wird. Dies gibt ihm, in Verbindung mit diesen uralten Teebüschen, einen einzigartig „rauen“ Geschmack mit starken Röstaromen und Nussnoten. Von diesem wertvollen Sencha werden nur Kleinstmengen gehandelt. Selbst in Japan kennen nicht viele Teeliebhaber diesen tollen Tee.

Hier nun einige Bilder dieses schönen Tee-Abends, der ohne die beiden fleißigen jungen Herren von Marimo Teeraum niemals stattgefunden hätte. Vielen Dank an Herrn Segl und Herrn Rösch!

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

Teegeschäft, Tee Shop, Japanischer Teebauer, Teeseminar Nürnberg, Teeverkostung

© Gregor Nowok

 

 

Zubereitung von Grüntee: Direktaufguss mit Kyusu Kanne

 

 

TEE-NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Newsletter informiert Sie zweimal monatlich über neueste Tee-Trends, Rabatte und Aktionen aus unserem Teeshop und teilen Rezept-Tipps und Anleitungen rund um Tee.

Außerdem: Unsere neuesten Blogposts von teepod.de, dem Blog für alle, die Tee lieben. Als kleines Dankeschön schenken wir neuen Abonnenten einen Gutschein über 10 % Rabatt für Ihren nächsten Einkauf.

Jetzt Newsletter abonnieren