Michaela ist eine fleißige Teetrinkerin, die jeden Arbeitstag mit dem Gang in die Teeküche beginnt. Ihr erster Griff am Morgen geht zum Wasserkocher und auch der Feierabend wird bei ihr mit einer gemütlichen Kanne Tee eingeläutet. Grund genug, die Ärztin und Medizinische Redakteurin bei teepod.de zu befragen.

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und stellen sich kurz vor
Michaela, 37 Jahre alt, verheiratet, Ärztin und medizinische Redakteurin bei Spirit Link Medical.

Was bedeutet Tee für Sie?
Entspannung und Genuss. Ein Extra des Tages.

Welchen Tee trinken Sie am Liebsten?
Schwarztee (Darjeeling, Assam, Earl Grey), Kräutertee (Bergkräutertee, Griechischer Bergtee), Grüntee (Sencha, Gunpowder)

Haben Sie ein spezielles Teeritual? Wenn ja, wie geht es?
Heimkommen, Teewasser aufsetzen, Buch auspacken und für eine halbe Stunde abtauchen.

Welche Rolle spielt Tee in Ihrem Freundeskreis?
Unterschiedlich. Für meine beste Freundin und mich war Tee früher das Symbol für „Ausführlich Ratschen“. Da sind schon mal ein paar Kannen pro Abend gekocht worden.

Welche Rolle spielt/spielte Tee in Ihrer Familie — in Ihrer Kindheit und heute?
Früher gab es zum Abendessen immer frisch gebrühten Ostfriesentee mit Kandis und Sahne. Heute wird die „Sofaphase“ abends mit Kräutertee eingeläutet.

Sind Sie ein Teeei-, Papierfilter oder Direktaufgusstyp?
Papierfilter und Teesieb und Direktaufguss (Kräuter)

Welchen Tee trinken Sie zum Frühstück?
Kräutertee aus dem eigenen Garten. Im Sommer frisch, im Winter aus getrockneten Kräutern.

Welches ist Ihr Sonntagstee?
Schwarzer Darjeeling oder Assam mit Milch oder Sahne, Honig oder Kandis.

Wann haben Sie Ihren ersten Tee selbst gekauft und welcher war das?
So mit elf. Schwarzer aromatisierter Tee (Marzipan)

Zucker, Honig, Sahne oder Purist?
Honig, Zucker, Sahne oder Milch nur bei Schwarztee oder Grüntee.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Interviews mit Teeliebhabern: Katja und Matthias © Privat  Katja (31) und Matthias (33)   Was bedeutet Tee für euch ? K: Der sanfte Kuss am Morgen zum Augenöffnen. Ursprünglich e...
Interviews mit Teeliebhabern: Bernd © Evas Teeplantage  Ich kenne Bernd schon seit vielen Jahren. Wir haben uns im Laden kennengelernt. Jedesmal, wenn er mich besuchen kommt, läu...
Interviews mit Teeliebhabern: Der Architekt Urs Urs liebt Eishockey, Reisen, Wandern und Fotografieren. Ohne Tee geht aber gar nichts. Zumindest nicht richtig. Deswegen packt er auf seinen Reisen st...
Interviews mit Teeliebhabern: Der Teeist Alexander © Evas Teeplantage Heute, der Teeist persönlich: Alexander, der diesen Weblog verantwortet: Was bedeutet Tee für Sie? Entspannung, Genuss und e...