Gehört hat man es schon irgendwo einmal: Flugtee. Aber was ist Flugtee? Wir klären auf und haben die Infos. Flugtee ist die Bezeichnung für einen Tee der ersten Ernteperiode des Jahres (First Flush) in Darjeeling, der innerhalb kürzester Zeit nach der Produktion per Luftfracht oder Kurier vom Ursprung zum Importeur geflogen wird.

Geschichte von Flugtee

Ursprünglich entstand die Idee des „Flugtees“ in den 60er Jahren, da die Teeliebhaber nach der Winterpause, in der keinerlei Produktion stattfindet, schnellstmöglich wieder frische Tees genießen wollten. Die ersten Flugtees jetzt probieren waren ausschließlich Darjeeling First Flush Tees. Später wurden diese durch Second Flush (zweite Ernteperiode) und sogar Assam-Tees ergänzt. Heutzutage transportiert man nahezu alle namhaften Gourmet-Teesorten, je nach Saison, mit dem Flugzeug.

Qualität von Flugtee

Die hohe Nachfrage nach diesen frischen und herrlich aromatischen Spitzentees hatte zur Folge, dass diese Qualitäten besonders gesucht waren. Da aber natürlich nicht unendlich viel produziert werden kann, und in Darjeeling ein hohes Qualitätsverständnis herrscht, ist die Konkurrenzsituation sehr groß. Außerdem hat dieser „Run“ auf hochwertige Tees zur Folge, dass einige Lieferanten eine Art Wettlauf veranstalten wer den ersten first Flush an den Verbraucher verkaufen kann. Dies tut dem naturgemäß nicht gut. Man darf ihn eigentlich erst ernten, wenn das Teeblatt ausgereift genug ist.

Bei Nichtbeachten, ist das Endprodukt seinen Preis schlicht nicht wert. Um Qualitätseinbußen, bedingt durch die in Asien typischerweise vorherrschende Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, sind einige Lieferanten dazu übergegangen diese hochwertigen Tees in 1kg Vakuumverpackungen anzubieten. Ihr einmaliges, unverwechselbares Aroma behalten diese Tees durch das direkte Abpacken auf der Teeplantage.

Ernte von Flugtee

Da der Tee ein Naturprodukt ist, kann man leider auch nicht immer sicher sein wann seine Ernte möglich ist. Wenn es sehr lange kalt im auf mindestens 1000 Metern liegenden Erntegebiet ist, kann man naturgemäß erst spät mit der Ernte beginnen. Fragen Sie doch mal bei Evas Teeplantage nach, wann es in diesem Jahr den wunderbare Flugtee jetzt probieren zu kaufen gibt.

 

Zusammenfassung
Was ist Flugtee?
Artikelname
Was ist Flugtee?
Beschreibung
Gehört hat man es schon irgendwo einmal: Flugtee. Aber was ist Flugtee? Wir klären auf und haben die Infos. Flugtee ist die Bezeichnung für einen Tee der ersten Ernteperiode des Jahres (First Flush) in Darjeeling, der innerhalb kürzester Zeit nach der Produktion per Luftfracht oder Kurier vom Ursprung zum Importeur geflogen wird.
Autor
Teepod.de | Blog über die Liebe zum Tee
Evas Teeplantage
Publisher Logo

Das könnte Ihnen auch gefallen