© Evas Teeplantage

Endlich ist einer meiner Lieblingstees der neuen Saison eingetroffen: Risheehat first flush SFTGFOP 1.
Nach langem und bangem Warten auf das flüssige Gold können wir zu Recht sagen: Es ist wieder ein Spitzentee geworden. Die ersten Ernte- und Wetterberichte aus Indien machten uns schon etwas Sorgen; denn den nötigen Regen gab es den ganzen Winter kaum in einer der wichtigsten Teeanbaugebiete der Welt, Darjeeling.

Ab der fünften Invoice ( das kann, aber muss keine Tagesproduktion sein, je nach Größe der Plantage können auch mehrere Invoices pro Tag hergestellt werden) steigerte sich die Qualität der Ernten enorm und wir haben uns entschieden, Tee aus der siebten Invoice einzukaufen.

Sie hat, im Gegensatz zum first Flush von 2008, ein etwas kleineres Blatt und ist daher einfacher zuzubereiten, weil nicht die Hälfte des Tees auf dem Küchenboden landet. Geschmacklich ist der neue Risheehat sehr frisch und blumig ausgefallen und schmeckt ungewöhnlich nussig.

Mein Tip: Direkt aufgegossen ist dieser — begrenzt lieferbare — Spitzentee bis zu einer Ziehzeit von maximal vier Minuten ein Hochgenuss für Einsteiger wie fortgeschrittene Teetrinker.

Hier Darjeeling Flugtee Risheehat kaufen

 

TEE-NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Newsletter informiert Sie zweimal monatlich über neueste Tee-Trends, Rabatte und Aktionen aus unserem Teeshop und teilen Rezept-Tipps und Anleitungen rund um Tee.

Außerdem: Unsere neuesten Blogposts von teepod.de, dem Blog für alle, die Tee lieben. Als kleines Dankeschön schenken wir neuen Abonnenten einen Gutschein über 10 % Rabatt für Ihren nächsten Einkauf.

Jetzt Newsletter abonnieren

Zu unseren Flugtees