Autor: Susanne Hausdorf

Shincha Tee: Feiner japanischer Frühlings Grüntee

Grünteeliebhaber erwarten diese Zeit des Jahres mit besonderer Spannung: Denn im Frühling steht in Japan die erste Grünteeernte an. Jetzt verarbeiten die Teebauern die Grünteeblätter zum sogenannten Shincha Tee. Er zeichnet sich durch absolute Frische und besondere Inhaltsstoffe aus. In Japan gilt Shincha als bester Tee überhaupt. Er wird traditionell am 88. Tag nach Frühlingsbeginn gepflückt und der Verkauf startet mit Beginn des japanischen Kirschblütenfestes. Die Verkaufszeit ist nur sehr kurz, da relativ wenig Shincha produziert werden kann. Doch weshalb ist das so? Shincha – der japanische Frühlingstee Shincha Tee ist japanisch und bedeutet übersetzt nichts Anderes als neuer...

Read More

Bergamotte Tee: Der zitronig frische Klassiker

Zugegeben, der Name Bergamotte klingt etwas nach staubigen, im Schrank vergessenen Klamotten. Wer aber einmal den wundervollen Duft der bitteren Zitrusfrucht schnuppern durfte, ist betört. Wegen dieser duften Eigenschaft wird Bergamotte nicht nur in der Parfümherstellung verwendet. Auch der beliebte Bergamotte Tee – besser bekannt als Earl Grey Tee – wird mit feinsten Ölen der Bergamotte aromatisiert. Was ist das für eine Frucht, die äußerlich der Zitrone ähnelt, geschmacklich aber wesentlich mehr zu bieten hat? Und wie kommt die Bergamotte in den Tee? Was ist eigentlich eine Bergamotte? Ursprünglich war das Wort bergamotta in Italien die Bezeichnung für eine...

Read More

Team Teepod.de: Julia und Alexander Poetsch von Evas Teeplantage

Folge uns auf Pinterest

Unser Newsletter