Autor: Susanne Hausdorf

Pfefferminze Tee Zubereitung aus frischen Minzblättern

Die Pfefferminze Tee Zubereitung ist kein Hexenwerk. Obwohl Pfeffermize Tee kein Tee im engen Sinne ist, da er nicht aus der Teepflanze hergestellt wird, ist die Minze eine besondere Pflanze mit zauberhaftem Geschmack und erfrischender Wirkung: Die über zwanzig existierenden Arten sind überwiegend auf der Nordhalbkugel beheimatet, und findet schon lange als Heilkraut Verwendung. Bereits 812 berichtete man über die vier Minzarten im Garten Karls des Großen. „Nimmer fehle mir auch ein Vorrat gewöhnlicher Minze, So verschieden nach Sorten und Arten, nach Farben und Kräften. Eine nützliche Art soll die rauhe Stimme, so sagt man, Wieder zu klarem Klang...

Read More

Shincha Tee: Feiner japanischer Frühlings Grüntee

Grünteeliebhaber erwarten diese Zeit des Jahres mit besonderer Spannung: Denn im Frühling steht in Japan die erste Grünteeernte an. Jetzt verarbeiten die Teebauern die Grünteeblätter zum sogenannten Shincha Tee. Er zeichnet sich durch absolute Frische und besondere Inhaltsstoffe aus. In Japan gilt Shincha als bester Tee überhaupt. Er wird traditionell am 88. Tag nach Frühlingsbeginn gepflückt und der Verkauf startet mit Beginn des japanischen Kirschblütenfestes. Die Verkaufszeit ist nur sehr kurz, da relativ wenig Shincha produziert werden kann. Doch weshalb ist das so? Shincha – der japanische Frühlingstee Shincha Tee ist japanisch und bedeutet übersetzt nichts Anderes als neuer...

Read More

Team Teepod.de: Julia und Alexander Poetsch von Evas Teeplantage

Folge uns auf Pinterest

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?