Autor: Susanne Hausdorf

Verpackungsfrei einkaufen im Teeladen: Tee direkt abfüllen lassen

Wir Deutschen sind Meister darin, Müll zu trennen und Verpackungen zu entsorgen. Aber wir sind auch Meister darin, unsere Lebensmittel erst zu verpacken und diese Verpackungen dann wegzuwerfen. 2014 verbrauchten wir 17,8 Millionen Tonnen Verpackungen in Deutschland. Davon waren alleine 2,9 Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen. Das Umweltbundesamt kritisiert, dass zu wenig Mehrwegverpackungen verkauft werden. Wir von Evas Teeplantage tun bereits seit über 30 Jahren etwas dagegen: Bei uns können Sie komplett verpackungsfrei einkaufen und dadurch Müll vermeiden. Tee verpackungsfrei einkaufen? Wenn Sie bei uns gelandet sind, bevorzugen Sie wahrscheinlich hochwertigen Tee und können über Umweltsünden wie Teekapseln nur den Kopf...

Read More

Shincha 2017 – Unser japanischer Frühlingstee ist eingetroffen!

Grünteeliebhaber erwarten diese Zeit des Jahres mit besonderer Spannung: Denn im Frühling steht in Japan die erste Grünteeernte an. Jetzt verarbeiten die Teebauern die Grünteeblätter zum sogenannten Shincha. Er zeichnet sich durch absolute Frische und besondere Inhaltsstoffe aus. In Japan gilt Shincha als bester Tee überhaupt. Er wird traditionell am 88. Tag nach Frühlingsbeginn gepflückt und der Verkauf startet mit Beginn des japanischen Kirschblütenfestes. Die Verkaufszeit ist nur sehr kurz, da relativ wenig Shincha produziert werden kann. Doch weshalb ist das so? Shincha – der japanische Frühlingstee Shincha Tee ist japanisch und bedeutet übersetzt nichts Anderes als neuer Tee....

Read More

Milky Oolong – eine Erfindung aus den Achtzigern

Trinken Sie Ihren Tee auch am liebsten mit Milch? Dann sind Sie damit nicht alleine. Viele Teeliebhaber fügen ihrem Tee ein paar Tropfen Milch hinzu. Das mildert den Geschmack und rundet ihn ab. Findige chinesische Teebauern kamen daher in den Achtzigern darauf ihrem Tee bereits bei der Produktion diese feine, unaufdringliche Milchnote zu verleihen. Woher kommt der Milky Oolong? Erfunden wurde das Herstellungsverfahren des Milky Oolongs in der chinesischen Provinz Fujian, wo generell Oolongs von ausgezeichneter Qualität produziert werden. Diese Region bietet die perfekten Anbaubedingungen für Teepflanzen: kühles und feuchtes Klima liefern zusammen mit stark mineralienhaltigen Böden beste Bedingungen...

Read More

Flugtee aus Risheehat: die besondere Spezialität für Teekenner

Es ist wieder Zeit für den edlen Flugtee aus Darjeeling. Wir konnten für unsere Kunden wieder ausreichende Mengen an exzellentem Darjeeling First Flush einkaufen. Seit Jahren setzen wir auf den Flugtee aus dem Teegarten Risheehat. Die Erfahrung hat gezeigt: Dort wird am beständigsten hervorragende Qualität produziert. Doch woher kommt unser bio-zertifizierter Flugtee eigentlich und was macht ihn so besonders? Wo wird unser Flugtee angebaut? Der Teegarten Risheehat liegt zwischen Nepal und Bhutan inmitten des Himalayas. Mitten im indischen Teeanbaugebiet Darjeeling. Als einer der 87 Gärten des Darjeelings liegt er mit seinen mehr als 250 Hektar Anbaufläche auf schmalem Bergrücken...

Read More

Team Teepod.de: Julia und Alexander Poetsch von Evas Teeplantage

Folge uns auf Pinterest

Unser Newsletter