Autor: Mona Jung

Chinesischer Tee: Sorten, Geschmack und Produktion

Tee fand erstmalig in chinesische Texten Erwähnung, verfasst vor fast fünftausend Jahren. Auch deshalb gilt Chinesischer Tee als Ursprung für alle Teesorten, die man aus der Teepflanze gewinnt. 350 nach Christus findet sich in einem Wörterbuch das Wort Tu, das so viel bedeutet wie Getränk aus gekochten Blättern. Zunächst setzte man in ausschließlich als Medizin ein. Später wurde er ein beliebtes Getränk der Kaiser und Adeligen, dann nutzen Mönche den Tee dazu ihren Geist während der Meditation zu schärfen. Erst wesentlich später entwickelte sich chinesischer Tee zum Nationalgetränk in vielen Ländern. Chinesischer Tee: Die sechs verschiedenen Teesorten Chinesischen Tee...

Read More

Was ist Flugtee? Wir klären auf

Gehört hat man es schon irgendwo einmal: Flugtee. Aber was ist Flugtee? Wir klären auf und haben die Infos. Flugtee ist die Bezeichnung für einen Tee der ersten Ernteperiode des Jahres (First Flush) in Darjeeling, der innerhalb kürzester Zeit nach der Produktion per Luftfracht oder Kurier vom Ursprung zum Importeur geflogen wird. Geschichte von Flugtee Ursprünglich entstand die Idee des „Flugtees“ in den 60er Jahren, da die Teeliebhaber nach der Winterpause, in der keinerlei Produktion stattfindet, schnellstmöglich wieder frische Tees genießen wollten. Die ersten Flugtees waren ausschließlich Darjeeling First Flush Tees. Später wurden diese durch Second Flush (zweite Ernteperiode)...

Read More

Sind Pyrrolizidinalkaloide Tee- und Kräuterbestandteile die krank machen?

Angeregt durch den Kommentar einer Leserin zu unserem Blogpost Der Doktor warnt vor Rotbuschtee und durch Medienberichte der Verbraucherzentrale zu Pyrrolizidinalkaloide (kurz PA) in Tees und Kräutern, begaben wir uns auf die Suche nach Antworten. Sind Pyrrolizidinalkaloide Tee- und Kräuterbestandteile, die uns vielleicht krank machen? Fehlerfrei Aussprechen kann ich den Fachbegriff Pyrrolizidinalkaloide immer noch nicht, also schreibe ich der Einfachheit halber PA im folgenden Artikel. Was sind Pyrrolizidinalkaloide überhaupt? Zur Einführung zitiere ich erst mal einen unserer Lieferanten: „PAs sind sog. sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die einige Pflanzen (rund 6000 Arten weltweit) in unterschiedlichster Form bilden, um sich z. B. vor Fraßfeinden...

Read More

Team Teepod.de: Julia und Alexander Poetsch von Evas Teeplantage

Folge uns auf Pinterest

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?